Das Verdrehte im Fall Michael Perez

indexAchim Levi. Das der Fall um Michael Perez total verdreht sein mag könnten aktuelle Gegebenheiten mehr als nur deutlich beweisen obschon es genug Beweise geben mag die belegen das Michael perez schlicht Unrecht angetan wird.

Tragen eigentlich einige Juristen und medizinische Gutachter Mitverantwortung für die aktuellen Anschläge in Brüssel ?

Scheinbar wollen doch einige Juristen und medizinische Gutachter so gut sein das Gute vom Bösen unterscheiden zu können, Gefahren und Nicht gefahren zu erkennen. Genau wegen diesen „Einschätzungen und Urteile“ ist Michael Perez doch Zeit langer Zeit in Isolationshaft. Einmal abgesehen davon das solche Isolationshaft über Dauer hinweg als Folter angesehen werden kann und somit schlicht gegen Menschenrechte verstoßen kann scheinen sich einige Juristen und medizinische Gutachter im Fall Perez doch kräftig zu irren oder vll. salopp total unfähig zu sein.

Diese Juristen und Gutachter hätten doch bei ihrer scheinbar Unfehlbarkeit die Terroristen zu Brüssel locker im Vorfeld enttarnen können. Aber niemand hat diese Leute enttarnt. Erstaunlich so eine Verfehlung oder kann es sein das es schlicht eine verdrehte Welt ist ?

Diese Leute scheinen nicht Böse von Gut unterscheiden zu können bzw. sie verwechseln es. Eigentlich ist dieser Michael Perez der „Gute“ und müsste frei sein und diese Terroristen sind da „Böse“ und müssten in Haft sein.  Egal wie man es drehen mag, einige dieser Juristen und Gutachter scheinen sich einmal wieder mächtig geirrt zu haben … oder sind sie einfach nur überhebliche Scharlatane ?

Ginge es jetzt noch um den Aspekt einer möglichen Mitverantwortung dann hätten wir doch den umfassenden Beleg das es Leute gibt die in Amt und Würden sind oder Gutachten erstellen und sich mächtig irren und egal auf welcher Basis sich wehren die Verantwortung für ihre Fehler zu tragen.

Michael Perez kostet das die Freiheit und Gesundheit – in Brüssel hat es Menschen das Leben gekostet. Wie viele Tote muss es eigentlich noch geben ?

Ganz abgesehen davon, diese Scheinsicherheit hat einmal wieder versagt. Da holt man sich Leute ins Land die ja ach so auf der Flucht waren, die schon im Vorfeld Gewalt und Pseudo Islam verbreiten und ganze Stadtgebiete mit ihrem Terror überfluten. Nichts passiert dagegen. Man wird noch beschimpft wenn man in Sachen Pseudo Flüchtling Kritik übt. Die Politik versagt auf breiter Ebene. Waffengesetze werden erfunden die niemandem wirklich helfen denn Verbrecher halten ich an keine Art Gesetz aber dem kleinen Mann bzw. der kleinen Frau von der Straße wird es erschwert eine Waffe legal zu besitzen bzw. zu führen.

… ja und auf einer weiteren Seite muss dieser Michael Perez wohl völlig zu Unrecht die absurden Foltereien dubioser Mediziner ertragen wobei ein Teil der Justiz sich regelrecht weigert die Sache aufzugreifen und Michael Perez endlich seine zustehende Freiheit zu gewähren.

E ist traurig was in Brüssel geschehen ist aber scheinbar kommt die Welt immer mehr aus den Fugen. Die Masse ist sauer aber wie immer sind es nur wenige Leute die das Böse tun. Die Guten werden weg gesperrt und das Böse lässt man auf die Straße. Das so was in Terror endet ist eine Logik für die man keine medizinischen Kenntnisse haben muss. So eine Bombe sollten diese Terroristen mal auf jene Werfen die der Masse das Unrecht antut. Da käme sogar der Terror mehr an den man natürlich grundsätzlich verurteilen soll. Dennoch, lieber Terror, erkenne mal wahre echte Ziele statt die zu zerbomben die innerlich längst zerbombt sind.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.