15 Tote allein nach Anschlag in Brüsseler Metro

levi22Brüssel (dpa). Bei der Explosion in der Brüsseler Metrostation Maelbeek sind nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Belga mindestens 15 Menschen umgekommen und 55 verletzt worden. Damit erhöht sich die Zahl der Getöteten – also am Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn – auf mindestens 28.

Advertisements

Über Daniela Klette und Raymund Martini

http://dasmagazin.telavivpress.org
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.