Terroranschlag auf Hotel in Somalia – mehrere Tote

ipo11Mogadischu (dpa) – Vermutlich islamistische Terroristen haben ein bei Diplomaten und Geschäftsleuten beliebtes Hotel in der Mogadischu angegriffen. Die Angreifer setzten am Abend zwei schwere Autobomben ein, deren Detonationen nach Zeugenberichten noch rund 15 Kilometer außerhalb des Zentrums der somalischen Hauptstadt zu hören waren. Militärkreise sprachen von mehreren Toten, unter ihnen auch fünf Angreifer. Die Situation blieb jedoch zunächst unübersichtlich, es war auch zunächst unklar, ob die Angreifer in das Hotel vordringen konnten und dort Geiseln hielten.

Advertisements

Über Daniela Klette und Raymund Martini

http://dasmagazin.telavivpress.org
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.