Jugendlicher durch Messerstiche schwer verletzt – Polizei fahndet öffentlich nach 25-jährigem Tatverdächtigen

POL-D: Presseinformation der Staatsanwaltschaft und der Polizei Düsseldorf -
Lierenfeld - Jugendlicher durch Messerstiche schwer verletzt - Polizei fahndet öffentlich nach 25-jährigem TatverdächtigenPOL-D: Presseinformation der Staatsanwaltschaft und der Polizei Düsseldorf – Lierenfeld – Jugendlicher durch Messerstiche schwer verletzt

Düsseldorf (ots) – Lierenfeld – Jugendlicher durch Messerstiche schwer verletzt – Polizei fahndet öffentlich nach 25-jährigem Tatverdächtigen

Die Mordkommission „Reisholzer“ der Düsseldorfer Polizei fahndet öffentlich nach dem 25-jährigen Fouad ZAIDI aus Düsseldorf-Flingern. Gegen ihn wurde heute Mittag ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erwirkt.

Fouad ZAIDI ist dringend verdächtig, am Sonntagnachmittag einen 17-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Bei dem Tatgeschehen wurde auch eine 25-jährige Zeugin verletzt. Die Staatsanwaltschaft bewertet die Tat als versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung.

Fouad ZAIDI ist 1,74 Meter groß und schlank mit sportlicher Figur. Auf der Stirn hat er eine senkrecht verlaufende Narbe.

Hinweise

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini), OTS Meldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.