Was erwartet man im Krieg – es wird Zeit das wir anrücken

ipo6Achim Levi. Die nachfolgende Meldung ist auf der einen Seite schockierend jedoch ist der Inhalt der meldung der Ausdruck von dem was Krieg wirklich ist. Was erwartet man von krieg ? Blumen werfen und free und easy ? Dieses ganze Gerede und Verhandlung und blabla. Es gibt Feinde die kein Spaß verstehen die nur niedere Ziele haben die einfach nur Mord und Totschlag wollen mal ganz abgesehen davon das ein islamischer Staat eine reine Lüge dabei ist .

Es scheint so langsam an der Zeit zu sein das wir die alten Einheiten wie die reaktivieren VC oderMAC Kräfte zum Einsatz bringen und endlich mal aufräumen 😉

UN: Kriegsgegner in Syrien missbrauchen Menschen als Kanonenfutter

Genf (dpa) – Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte hat den Kriegsgegnern in Syrien vorgeworfen, skrupellos den Tod von Zivilisten in Kauf zu nehmen. Sie würden bei Belagerungen und Kämpfen selbst Frauen und Kinder sowie Alte und Verwundete als Verhandlungsmasse und Kanonenfutter missbrauchen, beklagte Said Raad al-Hussein in Genf. Besonders alarmierend sei die Notlage der Menschen in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo und deren Umgebung. Brutale Gewalt und schockierende Verletzungen der Menschenrechte seien an der Tagesordnung.

Advertisements

Über Daniela Klette und Raymund Martini

http://dasmagazin.telavivpress.org
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.